Unterzieher

Unterzieher dienen dazu, den Taucher während der langen Tauchgänge warm zu halten und vor Auskühlung zu bewahren. Der eingesetzte Trilaminat-Trockentauchanzug weist keinerlei Eigenisolation auf. Bei der Wahl des Unterziehers ist auf jeden Fall auf atmungsaktives Material zu achten. Weiters sollte das Material (sowohl des Unterziehers als auch der verwendeten Funktionsunterwäsche) so konzipiert sein, dass etwaige Feuchtigkeit vom Körper weg (also nach aussen) transportiert wird. Das ist sehr wichtig, da der Taucher sonst schneller als normal auskühlt. Die Bewegungsfreiheit des Tauchers darf hierbei auf keinen Fall eingeschränkt werden. Oftmals ist ein schlecht sitzender Unterzieher die Ursache dafür, dass zum Beispiel die Ventile des Doppelpaketes nicht erreicht werden können.

Zusätzliche Features wie Durchführungen für ein Heizkabel oder den Schlauch des P-Valve sind natürlich eine tolle Erweiterung. Hosentaschen sind meist schon Standard.  Idealerweise ist der Unterzieher mit Schlaufen für die Daumen und die Beine ausgestattet, welche nicht nur das Anziehen leichter machen, sondern auch den Unterzieher dort halten, wo er sein soll.

Alle 8 Ergebnisse angezeigt